Programm der Regionalkonferenz der Impulsregion

11.01.2017 13:00 Uhr bis 19:45 Uhr; Stadtverwaltung Weimar

13:00 Uhr - Begrüßung durch Vertreter der Impulsregion
Tobias Keppler und Christian Bachmann, Geschäftsstellenleitung Impulsregion
   
13:15 Uhr - Einführung: Ziele und Vorgehen im Integrierten Regionalentwicklungskonzept für die Impulsregion
Lars Kroemer, Institut für Mittelstands- und Regionalentwicklung GmbH
   
13:30 Uhr - Vorstellung der regionalwirtschaftlichen Analyse – Stärken und Schwächen sowie Chancen und Risiken der Impulsregion im überregionalen Vergleich
Hanno Kempermann und Katharina Schmitt, Institut der deutschen Wirtschaft Köln Consult GmbH
       
14:30 Uhr - Diskussion der Analyseergebnisse in drei einzelnen parallelen Workshops
1) Wirtschaft, Wissenschaft und Technologie
Leitung: Lars Kroemer
2) Digitale und physische Infrastruktur, Raumstruktur und Demografie
Leitung: Hanno Kempermann
3) Kultur, Sport und Tourismus
Leitung: Katharina Schmitt

16:00 Uhr - Vorstellung des Zwischenstandes des regionalwirtschaftlichen Entwicklungskonzeptes für die Impulsregion – Leitbild und strategische  Handlungsfelder
Lars Kroemer und Christian Sacher, Institut für Mittelstands- und Regionalentwicklung Gmb

17:00 Uhr - Diskussion von Maßnahmen und Schlüsselprojekten auf Basis der strategischen Handlungsfelder in drei einzelnen Workshops
1) Regionale Wirtschafts- und Wissenschaftsförderung
Leitung: Lars Kroemer   
2) Regional- und Tourismusmarketing
Leitung: Christian Sacher
3) Kultur als regionaler Querschnittsbereich
Leitung: Hanno Kempermann
   
18:00 Uhr - Zusammenfassung und gemeinsame Diskussion des zweiten Teils der Workshops sowie Ausblick auf weitere Aktivitäten
Hanno Kempermann, Lars Kroemer, Christian Sacher
   
18:30 Uhr - Diskussion von möglichen Strukturen und Finanzierungselementen mit der Lenkungsgruppe und dem Regionalbeirat
Impuls und Moderation: Lars Kroemer
   
19:30 Uhr - Zusammenfassung und Verabschiedung
Andreas Bausewein, Vorstandsvorsitzender des Vereins „Die Impulsregion“ 2017 und Oberbürgermeister der Stadt Erfurt

 

Ergebnisvermerk der Regionalkonferenz