Aktuelles

21.09.2018 09:20 1 year

Neue Vorstandsmitglieder nehmen Arbeit in der Impulsregion auf

Der Verein der Impulsregion Erfurt-Jena-Weimar-Weimarer Land hat seinen Vorstand neu besetzt.

Am 12.09.2018 fand die erste Sitzung des Vereins der Impulsregion mit den neuen Vorstandsmitgliedern in Weimar statt. Als neue Mitglieder waren der Oberbürgermeister von Jena, Herr Dr. Thomas Nitzsche, aus Weimar Herr Oberbürgermeister Peter Kleine sowie Frau Christiane Schmidt-Rose, die neue Landrätin des Weimarer Landes, anwesend. Die Stadt Erfurt vertritt weiterhin der Oberbürgermeister Herr Andreas Bausewein.

Eingeladen zur Sitzung hatte Herr Christian Bachmann, der Geschäftsstellenleiter des Vereins. In diesem Zusammenhang bedankte er sich auch nochmal für die gute Zusammenarbeit, die zwischen den Gebietskörperschaften besteht und in den Projekten sich wiederspiegelt, wie z. B. bei der Langen Nacht der Museen oder dem Projekt „Gartenimpulse“.

Die Impulsregion möchte auch weiterhin die interkommunale Zusammenarbeit fördern, durch die Arbeitsteilung Synergieeffekte nutzen und Ressourcen schonen sowie gemeinsam als Partner die Funktion als Wachstumsmotor Thüringens und des Großraums Mitteldeutschland wahrnehmen.

 

 


Aktuelle Meldungen

08.10.2019 15:19

Thüringen als Tagungsland: Strategie zur Verstärkung des Tagungstourismus

Erfurt, Weimar, Jena & das Weimarer Land stellen Ergebnisse gemeinsamer Strategie vor. In der...

19.09.2019 11:55

Energiewende im Kopf

Stadt Weimar bietet am 23. Oktober, zusammen mit der Impulsregion, einen kostenlosen...