Aktuelles

24.07.2006 08:19 13 yrs

Presseschau TLZ: Thüringer Kernland ist zukunftsfähig

Die Thüringer Landeszeitung schreibt in ihrer Ausgabe vom 15.03.06 zu Zukunftschancen der ImPuls-Region als Teil der Thüringer Städtekette:<?xml:namespace prefix = o ns = "urn:schemas-microsoft-com:office:office" /><o:p></o:p>

<o:p> </o:p>

<o:p> </o:p>

Thüringer Kernland ist zukunftsfähig<o:p></o:p>

Von Hartmut Kaczmarek,  15.03.2006   <o:p></o:p>

<o:p> </o:p>

Weimar/Jena. (tlz) <o:p></o:p>

Das Thüringer Kernland von Jena über Weimar, Erfurt und Gotha bis nach Eisenach ist gut für die Zukunft gerüstet. Nach Einschätzung des Berlin Instituts für Bevölkerung und Entwicklung, das gestern eine Aufsehen erregende Studie über die Zukunftschancen deutscher Regionen vorgelegt hat, zählt die Region entlang der A 4 zu den "Inseln der Stabilität" in den neuen Ländern. Dort sei die Abwanderung zum Stillstand gekommen, heißt es in der Studie. Die Thüringer Städtekette wird in eine Reihe gestellt mit den Boomregionen Dresden, Leipzig oder Potsdam.<o:p></o:p>

<o:p> </o:p>

Die absolute Vorzeige-Region Thüringens ist nach den Untersuchungen der Experten Jena, das in dem bundesweiten Ranking von 439 untersuchten Städten und Regionen ein hervorragenden 34. Platz belegt. Wertung zu Jena und zu Dresden: "Diese ostdeutschen Städte gehören zu den wenigen Regionen, die den ökonomischen und demografischen Abwärtstrend stoppen können." <o:p></o:p>

<o:p> </o:p>

Ein weiterer Pluspunkt für Jena: Gemeinsam mit Erlangen befinden sich dort die meisten hochqualifizierten Einwohner. 23 Prozent aller sozialversicherungspflichtig Beschäftigten verfügen über einen Hochschul- oder Fachschulabschluss. <o:p></o:p>

<o:p> </o:p>

Eine Sonderstellung der positiven Art nimmt auch Weimar ein. Gemeinsam mit dem Landkreis Havelland und Potsdam zählt die Klassikerstadt zu den zehn attraktivsten Zuwanderungsgebieten der vergangenen Jahre.<o:p></o:p>

<o:p> </o:p>

 


Aktuelle Meldungen

08.10.2019 15:19

Thüringen als Tagungsland: Strategie zur Verstärkung des Tagungstourismus

Erfurt, Weimar, Jena & das Weimarer Land stellen Ergebnisse gemeinsamer Strategie vor. In der...

19.09.2019 11:55

Energiewende im Kopf

Stadt Weimar bietet am 23. Oktober, zusammen mit der Impulsregion, einen kostenlosen...