Aktuelles

01.04.2019 11:10 107 days

Regionalbudget - Realisierte Projekte in 2018

Der Freistaat Thüringen unterstützt Regionen, die über ein funktionierendes Regionalmanagement verfügen, mit Fördermitteln aus der Gemeinschaftsaufgabe "Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur".

Der Freistaat Thüringen unterstützt Regionen, die über ein funktionierendes Regionalmanagement verfügen, mit Fördermitteln aus der Gemeinschaftsaufgabe "Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur". Diese Mittel werden in Form eines Regionalbudgets ausgereicht.
Auch die Impulsregion erhielt im Zeitraum 2010 bis 2018 Fördermittel aus dem Regionalbudget. Damit konnten Projekte aus den Handlungsfeldern Regionalmarketing, Tourismus und weiche Standortfaktoren sowie Wirtschaft, Wissenschaft und Technologie umgesetzt werden. Im letzten Förderjahr standen für diese Projekte 300.000 € zur Verfügung.

Im Jahr 2018 wurden aus Mitteln des Regionalbudgets folgende Projekte realisiert:

•   Expo Real 2018
•   Absolventenmessen 2018
•   ZukunftsImpulse 2018 "Zukunftsfelder der Thüringer Wirtschaft"
•   Ausländische Fachkräfte für die Impulsregion
•   ImpulsEntry MINT: Bionik und Technik
•   Lange Nacht der Museen 2018 (Vorbereitung und Durchführung)
•   Lange Nacht der Museen 2019 (Vorbereitung)
•   KulturImpulse 2019
•   Gartenkultur in der Impulsregion
•   Kampagne "Sommerfestivals in der Impulsregion 2018"
•   Bauhausmarathon Weimar 2019 (Marketing)
•   ImpulsInside – Standortkampagne Wirtschaftsregion mit Innovation
•   72 Hour Urban Action
•   Marketing "Tagen im 3-Städte-Takt"
•   Sportbroschüre "Impulsregion bewegt"


Aktuelle Meldungen

21.03.2019 09:45

Die Impulsregion stellt ihre neue Sportbroschüre vor

Unter dem Titel „Die Sportregion“ stellten Sportdezernent Benjamin Koppe, die Beauftragte für Sport...

23.11.2018 09:30

Mitgliederversammlung und Regionalbeiratssitzung der Impulsregion 2018

Die Impulsregion führte am 15.11.2018 im Eiermannbau in Apolda ihre jährliche Mitgliederversammlung...