Aktuelles

20.04.2009 14:27 10 yrs

Girls´Day - Mädchen-Zukunftstag am 23.04.2009

in der Region Erfurt-Weimar-Jena

 

Der Girls’Day ist ein Aktionstag, der speziell Mädchen und junge Frauen für naturwissenschaftliche und technische Berufe motivieren soll. Er findet immer am vierten Donnerstag im April statt. Der Girls’ Day soll dazu beitragen, den Anteil der weiblichen Beschäftigten in den sogenannten „Männerberufen“ zu erhöhen.

 

Vor allem technische Unternehmen sowie Betriebe mit technischen Abteilungen und Ausbildungen, Hochschulen und Forschungszentren öffnen am Girls'Day für Schülerinnen ab der 5. Klasse ihre Türen. In Werkstätten, Büros und Laboren bietet sich eine hervorragende Gelegenheit für Mädchen, Einblick in die Praxis verschiedenster Bereiche der Arbeitswelt zu gewinnen und Kontakte herzustellen. Insgesamt haben bereits etwa 800.000 Mädchen mitgemacht.

 

In Deutschland ist der Girls’ Day eine Gemeinschaftsinitiative, u.a., des Bundesministeriums für Bildung und Forschung, des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, der Bundesagentur für Arbeit, der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände, des Deutschen Industrie- und Handelskammertages, des Zentralverbands des Deutschen Handwerks, des Bundesverbands der Deutschen Industrie und des Deutschen Gewerkschaftsbundes.

 

In der ImPuls-Region beteiligen sich in diesem Jahr wieder zahlreiche Institutionen und Einrichtungen am Girls´Day, um über Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten für Mädchen in technisch-orientierten Berufen zu informieren, z.B.:

 

     

  • Erfurt: Fachhochschule, Bundeswehr und Bundespolizei, Handwerkskammer, IBM Deutschland, Technisches Hilfswerk, Deutsche Telekom AG, Siemens AG, PV Silicon, Agentur für Arbeit, Thüringer Landtag, verschiedene Thüringer Ministerien, …  
  • Weimar: Bauhaus-Universität, Schering GmbH, Thüringer Landesverwaltungsamt
  • Jena: Fachhochschule (Medizintechnik, Biotechnologie, Optik, Maschinenbau), Universität, Leibniz-Institut für Naturstoff-Forschung, Max-Planck-Institut für Biogeochemie, Max-Planck-Institut für chemische Ökologie, Autohaus Fischer GmbH, TowerByte, Agentur für Arbeit
  •  

 

Die Links im rechten Balken halten detaillierte Informationen für Sie bereit.


Aktuelle Meldungen

01.04.2019 11:10

Regionalbudget - Realisierte Projekte in 2018

Der Freistaat Thüringen unterstützt Regionen, die über ein funktionierendes Regionalmanagement...

21.03.2019 09:45

Die Impulsregion stellt ihre neue Sportbroschüre vor

Unter dem Titel „Die Sportregion“ stellten Sportdezernent Benjamin Koppe, die Beauftragte für Sport...