Aktuelles

13.09.2006 11:48 13 yrs

Jenoptik baut Betriebskindertagesstätte

Am 08.09.2006 berichtete die Ostthüringer Zeitung über den Bau einer neuen Kindereinrichtung in Jena-Göschwitz:<?xml:namespace prefix = o ns = "urn:schemas-microsoft-com:office:office" /><o:p></o:p>

<o:p> </o:p>

In einem Jahr - am 1. September 2007 - wird in Jena ein neuer Kindergarten mit 60 Plätzen eröffnet. Finanziert wird er von der Jenoptik AG, betrieben vom Jenaer Zentrum für Familie und Alleinerziehende.<o:p></o:p>

Diese firmennahe Kindereinrichtung wird bis zu 60 Kinder im Alter von 13 Monaten bis zum Schuleintritt betreuen. Damit die Flexibilität der berufstätigen Eltern sichergestellt ist, wird die Kita von 6 bis 20 Uhr geöffnet sein. Das barrierefreie Gebäude soll eine Grundfläche von 900 Quadratmetern umfassen, daran schließt sich eine Grünfläche von über 4.000 Quadratmetern an. Im Kindergarten wird es einen Handwerksraum, eine Kinderküche und sogar eine Sauna geben. Um die Kinder schon früh an die englische Sprache heranzuführen, wird eine englischsprachige Erzieherin eingestellt.<o:p></o:p>

Durch eine Wärmerückgewinnungsanlage und eine Solaranlage auf dem Dach des Kindergartens sollen die Betriebskosten niedrig gehalten werden.<o:p></o:p>

Sobald die Auswahlkriterien geklärt sind, könnten Plätze auch an Kinder vergeben werden, deren Eltern nicht bei Jenoptik beschäftigt sind.<o:p></o:p>

 


Aktuelle Meldungen

01.04.2019 11:10

Regionalbudget - Realisierte Projekte in 2018

Der Freistaat Thüringen unterstützt Regionen, die über ein funktionierendes Regionalmanagement...

21.03.2019 09:45

Die Impulsregion stellt ihre neue Sportbroschüre vor

Unter dem Titel „Die Sportregion“ stellten Sportdezernent Benjamin Koppe, die Beauftragte für Sport...