Aktuelles

30.07.2010 11:28 9 yrs

Kultursommer 2010 in unserer Region

In den Sommermonaten gibt es in der Region Erfurt-Weimar-Jena wieder zahlreiche Veranstaltungen und Festivals. Wir haben für Sie drei kulturelle Höhepunkte ausgewählt:

Kulturarena Jena

7. Juli bis 22. August

Urlaub mitten in der Stadt – und das jeden Abend, einen Sommer lang: das ist die Kulturarena Jena. Das Open-Air-Festival lädt seine Besucher zu phantasievollem Theater, spannendem Kino, vielfältigen Konzerten und originellen Kinderveranstaltungen ein.

Seit 1992 sorgt das Open-Air-Festival für die kleinen Auszeiten an langen Sommerabenden: Feiern und Tanzen bei eingängigen Riffs, Entspannen und Träumen bei jazzigen Grooves, Lachen und Spaß haben bei abwechslungsreichen Auftritten. Ein bisschen Ferienstimmung nimmt man so garantiert nach Hause mit.

Unter dem Motto „Nordostpassagen“ gibt es zur Kulturarena 2010 verschiedenste Künstler aus Skandinavien und fernöstliche Konzert-Highlights zu entdecken.

www.kulturarena.de

 

DomStufen-Festspiele Erfurt

14. bis 31. August

Einheimische und internationale Festival-Freunde streichen sich schon traditionell die Saison der DomStufen-Festspiele in Erfurt rot im Kalender an. Der sommerliche Veranstaltungshöhepunkt ließ in den vergangenen Jahren mehrere Hunderttausend Besucher zur wohl schönsten Open-Air-Bühne Thüringens pilgern.

Seit 1994 veranstaltet das Theater Erfurt dieses besondere Freiluft-Spektakel vor der beeindruckenden mittelalterlichen Kulisse des Mariendoms, in dem Martin Luther einst zum Priester geweiht wurde, und lässt die 70 Stufen des Dombergs zur Opern- oder Musicalbühne werden.

Im Jahr 2010 erwartet die Gäste Georg Friedrich Händels wohl bedeutendstes Oratorium Der Messias in der reicher instrumentierten Fassung von Wolfgang Amadeus Mozart.

www.domstufen.de

 

»pèlerinages« Kunstfest Weimar

20. August bis 12. September

Seit 2004 hat Weimar ein international attraktives Kunstfest. Nike Wagner hat es neu begründet und neu konzipiert. Alle Sparten der Künste bündeln sich hier alljährlich im Spätsommer zu einem kulturellen Gesamtereignis.

Mit diesem Kunstfest ist eine erfrischende Dynamik in das schöne alte Residenzstädtchen gekommen, das durch die Klassiker Goethe und Schiller zu einem Mythos geworden ist. Das Kunstfest bringt jene Weltoffenheit nach Weimar, die der Stadt der Klassiker aufgrund ihrer unvergleichlichen Stellung in der europäischen Kultur- und Geistesgeschichte gebührt.

In diesem Jahr steht das Kunstfest unter dem Motto „Irrlichter“. Das Programm ist wie in den Vorjahren breit gefächert. Eine Mischung aus Tanz, Musik, Film und Theater, Lesungen, Diskussion und Ausstellung verspricht eine vielseitige künstlerische Pilgerreise, eine Pélerinages.

www.kunstfest-weimar.de

In der Linkliste finden Sie Informationen zu diesen und anderen Veranstaltungen.

 


Aktuelle Meldungen

08.10.2019 15:19

Thüringen als Tagungsland: Strategie zur Verstärkung des Tagungstourismus

Erfurt, Weimar, Jena & das Weimarer Land stellen Ergebnisse gemeinsamer Strategie vor. In der...

19.09.2019 11:55

Energiewende im Kopf

Stadt Weimar bietet am 23. Oktober, zusammen mit der Impulsregion, einen kostenlosen...