Aktuelles

18.12.2007 10:24 12 yrs

Neugestaltung des Internetauftritts der Metropolregion Sachsendreieck

Am 17. Dezember 2007 wurde die neue Homepage der Metropolregion Sachsendreieck freigegeben - die ImPuls-Region Erfurt-Weimar-Jena ist nun auch mit dabei. Derzeit sind noch nicht alle Seiten online, es lohnt sich dennoch, auf den neu gestalteten Internetseiten zu surfen.<?xml:namespace prefix = o ns = "urn:schemas-microsoft-com:office:office" /><o:p></o:p>

Zur Information: <o:p></o:p>

Die Metropolregion Sachsendreieck ist ein informeller Zusammenschluss der Städte Chemnitz, Dresden, Halle, Leipzig und Zwickau. 2005 schlossen die Oberbürgermeister dieser Städte eine Kooperationsvereinbarung ab und verständigten sich auf Grundlage des gleichzeitig verabschiedeten Handlungskonzeptes auf eine engere Zusammenarbeit, um sich gemeinsam erfolgreicher dem Wettbewerb auf internationaler Ebene stellen zu können. Verbunden ist damit das Ziel, zusätzliche Impulse für die wirtschaftliche und gesellschaftliche Entwicklung in der Metropolregion zu setzen. Die informelle Zusammenarbeit soll dabei eine schnelle und flexible Kooperation gewährleisten. Seit dem 2. Juli 2007 sind die Thüringer Kooperationspartner der ImPuls-Region Erfurt-Weimar-Jena und die Stadt Gera im Rahmen der "variablen Geometrie" in der Metropolregion mit einer gemeinsamen Stimme vertreten.<o:p></o:p>


Aktuelle Meldungen

01.04.2019 11:10

Regionalbudget - Realisierte Projekte in 2018

Der Freistaat Thüringen unterstützt Regionen, die über ein funktionierendes Regionalmanagement...

21.03.2019 09:45

Die Impulsregion stellt ihre neue Sportbroschüre vor

Unter dem Titel „Die Sportregion“ stellten Sportdezernent Benjamin Koppe, die Beauftragte für Sport...