Aktuelles

22.08.2008 10:39 12 yrs

Private Fachhochschule öffnet neu in Erfurt

Ab dem Wintersemester 2008/09 kann man an der staatlich anerkannten, privaten "Adam-Ries-Fachhochschule" in der Landeshauptstadt Erfurt studieren. Das Studium beruht auf einem dualen System, in dem sich Theorie und Praxis wöchentlich abwechseln. Ein intelligentes Zeitmanagement verschafft den Studierenden genug Zeit zur Vor- und Nachbereitung von Referaten und Selbststudium. Der Rechenmeister Adam Ries gilt als Namensgeber und Leitbild, denn er gründete 1518 hier in Erfurt eine private Rechenschule.

 

Im Wintersemester 2008/09 werden zwei Studiengänge angeboten:

     

  • Tourismuswirtschaft sowie
  • Steuern & Prüfungswesen.
  •  

Ab Herbst 2009 werden zwei weitere Studiengänge offeriert:

     

  • Mittelstandsmanagement und
  • Umweltenergiemanagement.
  •  

Das Studium wird mit einem internationalen Abschluss (B.A. oder B.Sc.) beendet.

 

Bis zum 31. August 2008 kann man sich noch bewerben. Weitere Informationen über das Bewerbungs- und Zulassungsverfahren sowie die Praktikumsbetriebe können direkt an der Adam-Ries-Fachhochschule erfragt werden.


Aktuelle Meldungen

18.12.2019 10:15

Fachkräftesicherung 2.0 - Strategie für ausländische Fachkräfte

Thüringen braucht Fachkräfte und muss diese künftig verstärkt auch aus dem nicht europäischen...

11.12.2019 10:48

SALUTE4CE Partnertreffen in Erfurt

Vom 04.12. - 05.12.2019 fand das zweite Treffen der Projektpartner im INTERREG-Projekt „SALUTE4CE“...