Aktuelles

03.04.2006 11:03 14 yrs

"Thüringen ist Zukunft" - Unternehmer- und Fachkräftebörse

"Thüringen ist Zukunft" - 2. Unternehmer- und Fachkräftebörse in der Agentur für Arbeit Jena<?xml:namespace prefix = o ns = "urn:schemas-microsoft-com:office:office" /><o:p></o:p>

<o:p> </o:p>

<o:p></o:p>

Mehr als 20 Firmen mit Arbeits- und Ausbildungsstellen vertreten<o:p></o:p>

<o:p> </o:p>

Unter dem Motto "Thüringen ist Zukunft" lädt die Agentur für Arbeit Jena am Samstag, 08. April 2006, in der Zeit von 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr, zu ihrer zweiten Unternehmer- und Fachkräftebörse in ein.  Veranstaltungsort sind die Räume der Hauptagentur in der Stadtrodaer Straße 1, 07749 Jena.<o:p></o:p>

<o:p> </o:p>

Auch in der zweiten Auflage ist es der Agentur gelungen, zahlreiche Unternehmen der Region und Thüringer Investoren für die Veranstaltung zu gewinnen. Mehr als 20 Firmen bieten auf dieser besonderen Plattform ihre Arbeits- und Ausbildungsstellen im gewerblich-technischen, kaufmännischen  und im Hoch- und Fachschulbereich an. Ebenso werden auch die Industrie- und Handelskammer sowie die Handwerkskammer Ostthüringen mit eigenen Angeboten wieder vertreten sein.<o:p></o:p>

<o:p> </o:p>

Noch immer verlassen viel zu viele gut ausgebildete Fachkräfte das Land Thüringen, um außerhalb der Landesgrenzen einer Tätigkeit nachzugehen. Unter den Fortzügen sind zahlreiche junge Leute, die der Region oft unwiederbringlich verloren gehen. Auch im Hinblick auf die negativen Auswirkungen der demografischen Entwicklung wird es mittelfristig für die Unternehmen schwierig werden, geeignetes Fachkräftepersonal zu gewinnen.

 

Damit Thüringen demografisch und wirtschaftlich eine Zukunft hat, werden Fachkräfte aber dringend hier gebraucht! Mit der  Börse will die Arbeitsagentur Jena gemeinsam mit den Unternehmen der Region zeigen, dass es sich lohnt, hier zu bleiben, sich zu engagieren und Perspektiven zu gestalten. <o:p></o:p>

<o:p> </o:p>

Dazu der Geschäftsführer Operativ der Agentur für Arbeit Jena, Dr. Klaus Stein:  „Die große Resonanz auf die erste Veranstaltung im Oktober 2005 war uns Ansporn, eine weitere Börse mit dieser Zielstellung zu organisieren. Wir wollen auf dieser besonderen Plattform die Unternehmen bedienen, die bereits einen deutlichen Fachkräftebedarf spüren. Unternehmen, die dieses Thema noch vor sich herschieben, möchten wir ermuntern.“<o:p></o:p>

<o:p> </o:p>

Arbeit- und Ausbildungssuchende, aber auch Pendler, die wieder in der Region arbeiten möchten, sind zu dieser Börse sehr herzlich eingeladen. Es wird empfohlen, Bewerbungsunterlagen mit zu bringen.<o:p></o:p>

<o:p> </o:p>

Die Arbeitsagentur bittet die Besucher, mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen bzw. bei Anreise mit dem eigenen Pkw die öffentlichen Parkmöglichkeiten zu nutzen, da die Parkplätze des Hauses an diesem Tag nicht zur Verfügung stehen.<o:p></o:p>

<o:p> </o:p>

<o:p>

Pressemitteilung Nr. 26/2006 – 09. März 2006<o:p></o:p>

Agentur für Arbeit, Jena<o:p></o:p>

</o:p> 


Aktuelle Meldungen

08.10.2019 15:19

Thüringen als Tagungsland: Strategie zur Verstärkung des Tagungstourismus

Erfurt, Weimar, Jena & das Weimarer Land stellen Ergebnisse gemeinsamer Strategie vor. In der...

19.09.2019 11:55

Energiewende im Kopf

Stadt Weimar bietet am 23. Oktober, zusammen mit der Impulsregion, einen kostenlosen...